Mittwoch, 21 Februar 2018 19:20

Schach im Himmel der Bayern

geschrieben von 
Derzeit weilt eine chinesische Delegation auf Einaldung der Deutschen Schachjugend in unseren Landen. Auftakt des Programms für diese war am Donnerstag, den 15. Februar, ein Wettkampf gegen meist jugendliche Spieler aus dem Bezirksverband. Dieser wurde bei Föhn und tollem Ausblick auf die Alpen im Restaurant 181 des Münchner Olympiaturms ausgetragen.
Vergleichskampf im OlympiaturmSiegreich waren am Ende die heimischen Spieler mit 6:4. Angetreten waren Ferdinand Xiong, Lars Goldbeck, Clemens und Hannes Lerchl (SC Vaterstetten-Grasbrunn), Maximilian Ponomarev, Victor Chen, Juan Lopez Seydel (SC Tarrasch 45 München), Leonardo Costa (SK München Südost), Stefans Kasims (SC Kirchseeon) und Denis Werner (SC Garching 1980).
Gelesen 173 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Februar 2018 19:34
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.