Donnerstag, 28 November 2013 14:41

Viertelfinale im Ligapokal komplett

geschrieben von 

In der einzigen Paarung der Zwischenrunde setzte sich der 1. SK Neuperlach nach spannendem Verlauf knapp gegen den TSV Solln durch. Letztendlich brachte ein Sieg der Bezirksvorsitzenden Erika Stegmaier den 2-2-Ausgleich, der den Neuperlachern aufgrund des gewonnenen ersten Bretts zum Weiterkommen reichte.

Weiter geht's am 15. Dezember mit dem Viertelfinale.

Gelesen 2053 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.