Dienstag, 05 November 2013 12:34

Ausrichter gefunden

geschrieben von

Da sich für den ursprünglichen Termin der Schnellschach-Einzelmeisterschaft im Oktober kein Ausrichter gefunden hatte, wurde vor wenigen Wochen ein neuer Termin ins Auge gefasst - Sonntag, 26. Januar 2014. Für diesen Tag hat inzwischen der FC Bayern München die Ausrichtung zugesagt.

Das Turnier wird erstmals auch Teil der Münchener Schnellschach-Kombination sein und deshalb offen durchgeführt. Die Bedenkzeit wurde an die anderen Turniere angepasst. Der bestplatzierte Spieler des Bezirksverbandes ist dann der neue Münchner Meister.

Dieses Jahr nahmen 46 Spieler an der Schnellschach-Einzelmeisterschaft teil - eine Steigerung zu den Vorjahren. Der Zuwachs ist sicher auch darauf zurückzuführern, dass unser Turnier den Abschluss der Münchener Schnellschach-Kombination bildete.

FM Georg Schmidt vom SC Unterhaching gewann die ersten sieben Partien und sicherte sich bereits eine Runde vor Schluss den Titel, so dass seine Niederlage in der Schlussrunde nicht ins Gewicht fiel. Auf dem 2. Platz landete IM Michael Fedorovsky (7 Punkte; FC Bayern München) vor IM Thies Heinemann (6,5 Punkte; Hamburger SK 1830), der die bessere Wertung vor Alexander Zajogin und Günter Schütz (beide FC Bayern München) aufwies.

 

   

MSEM - Sieger  

2015/16
Egor Krivoborodov
SC Garching 1980

2014/15
Egor Krivoborodov
SC Garching 1980

2013/14
Georg Schmidt
SC Unterhaching

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.