MSenEM - Münchner Senioren-Einzelmeisterschaft

Das Turnier findet über mehrere Wochen verteilt in den Sommerferien statt.

Modus: 7 Runden Schweizer System
Bedenkzeit: 2 Stunden für die gesamte Partie + 30 Sekunden Bonus pro Zug

Sieger 2017: Konrad Bumes

Termine 2018: 25. Juli bis 12. September

Buchstäblich bis zur letzten Minute wurde in der letzten Runde der Seniorenmeisterschaft um die ersten Plätze gerungen. Zum Schluss setzte sich Boris Miskevicer von der SG Schwabing München Nord knapp vor Jürgen Rennenkampff (SC Tarrasch 45 München) und Werner Seifert (SV Weiß-Blau Allianz München) durch. Boris wurde damit zum dritten Mal nach 2015 und 2016 Münchner Seniorenmeister. In der Kategorie DWZ < 1700 war Andreas Moser (SC Pasing 1948) der Beste und in der Kategorie DWZ < 1500 Myron Rabinovych (Schach-Union München).

Danke an Martin Bauer für die Turnierleitung und an Konrad Bumes für die vielen Fotos.

Tabellen und Fotos

35 minder junge Schachspieler fanden heute den Weg ins Mehlfelds, das erstmals Austragungsort der Senioren-EM ist. Unter den Teilnehmern befinden sich 33 Spieler aus Münchner Vereinen, ein Oberbayer und ein Vereinloser. Der einzige Sieg in der 1. Runde über einen höher eingestuften Gegner gelang Pushpendra Kumar Gupta (DWZ 1164), der mit den schwarzen Steinen eine DWZ-Differenz von 442 überwand. Titelverteidiger Konrad Bumes und Rekordsieger Boris Miskevicer gaben sich keine Blöße. Die 2. Runde findet nächste Woche erneut am Mittwoch statt.

Die offene Senioren-EM der Bezirke München und Oberbayern findet dieses Jahr in einem neuen Spiellokal (Mehlfelds Restaurant und Kulturbühne) und mit vorgezogenem Spielbeginn (13:00 Uhr) statt - Näheres in der Ausschreibung. Es bleibt bei der bewährten Turnierleitung durch Martin Bauer.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

In einer spannenden letzten Runde konnte sich Konrad Bumes (SC Haar) gegen Jürgen Rennenkampff (SC Tarrasch) durchsetzen und gewann den Titel vor dem 2-maligen Sieger Boris Miskevicer (SG Schwabing München Nord) und Walter Schmidt (SC Haar). Danke an Martin Bauer für die Turnierleitung und die Betreuung der Teilnehmer vor Ort!

Abschlusstabelle Fotos

In der letzten Runde der Senioren-Einzelmeisterschaft, die am Donnerstag, 7. September ab 14:00 Uhr im Bürgerheim in der Bergmannstr. 33 stattfindet, haben noch fünf Teilnehmer die Chance, Seniorenmeister zu werden: Konrad Bumes (5 aus 6), Boris Miskevicer (4,5), Walter Schmidt (4,5), Helmut Pronold (4,5), Jürgen Rennenkampff (4,5). Vier dieser Titelanwärter treten zudem gegeneinander an, was spannende Wettkämpfe erwarten lässt.

Mehr Informationen auf der Turnierseite.

Fotos von Konrad Bumes (und einige von Martin Bauer und Jean Bausch)

MOSenEM 2017 1. Runde
MOSenEM 2017 1. Runde MOSenEM 2017 1. Runde
MOSenEM 2017 1. Runde
MOSenEM 2017 1. Runde MOSenEM 2017 1. Runde
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 MOSenEM 2017
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM 2017 3. Runde MOSenEM 2017 3. Runde
MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4 MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4 MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4 MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4 MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4 MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4
MOSenEM Rd4 MOSenEM Rd4
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5
MOsenEM Rd5 MOsenEM Rd5
MOSenEM Pokal
MOSenEM Pokal MOSenEM Pokal
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd6 MOSenEM Rd6
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7
MOSenEM Rd7 MOSenEM Rd7

Mit einer Rekordbeteiligung von 37 Spielern ist gestern im Augustiner Bürgerheim die Offene Münchner und Oberbayrische Senioren-Einzelmeisterschaft gestartet. Unter den Teilnehmern sind diesmal auch einige (noch?) vereinslose. Mit dabei ist Titelverteidiger Boris Miskevicer. Das Turnier wird geleitet von Martin Bauer.

Weitere Informationen und Fotos auf der Turnierseite

Die offene Senioren-EM der Bezirke München und Oberbayern findet auch dieses Jahr im gewohnten Rahmen statt. Spielort ist das Bürgerheim (Bergmannstr. 33, 80339 München); Spieltermine sind sieben Donnerstage beginnend mit dem 27. Juli.

Wir trafen uns zum vierten Mal vom 2. August bis 13. September 2016 jeden Dienstagnachmittag im Augustiner Bürgerheim, der Heimat des MSA Zugzwang 82 e.V., der auch das Spielmaterial zur Verfügung stellte.

Das Turnier hat sich in den letzten Jahren etabliert und findet wieder über sieben Wochen verteilt jeweils dienstags im Sommer statt. Los geht's am 2. August. Mitspielen kann jeder, der die Altersgrenze erreicht hat, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

 

Mit 6 Punkten aus 7 Runden setzte sich Boris Miskevicer von der SG Schwabing München Nord als Sieger der ersten Münchner und Oberbayerischen Seniorenmeisterschaft durch, vor Walter Daurer (SC Tarrasch) und Dr. Thomas Mack (SC Tarrasch) und 3 weiteren Spielern mit 5 Punkten.

Als Oberbayerischer Seniorenmeister stand schon vor dem Turnier Franz Albrecht (SC Starnberg) fest, da er als einziger Teilnehmer des Bezirks Oberbayern angetreten ist.

Es wird ernsthaft geschacht im Bürgerheim! Unser Turnierleiterteam Viktor und Martin nutzen die Sommerpause um die „Offene Münchner und Oberbayerische Senioreneinzelmeisterschaft 2015“ austragen zu lassen. Jeden Montag ab 14:00 Uhr dürfen über sechzigjährige Haudegen ihre Fertigkeiten darbieten. Und sage keiner, sie hätten es verlernt!

Wie schon die Blitzschach-MM wird nun auch die Senioren-Einzelmeisterschaft gemeinsam mit Oberbayern ausgetragen. Am Spielort und Modus ändert sich nichts.

 

Seite 1 von 2
   

Aktuelle Turniere  

   

MSenEM - Sieger  

2017
Konrad Bumes
SC Haar

2016
Boris Miskevicer
SG Schwabing München Nord

2015
Boris Miskevicer
SG Schwabing München Nord

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.