MSMM - Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft

Die Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft wird gemeinsam mit dem Bezirksverband Oberbayern im Juni/Juli ausgetragen.

Modus: Vorrunde, Zwischenrunde und Endrunde mit 4 Mannschaften à 4 Spielern pro Gruppe
Bedenkzeit: 15 Minuten pro Partie zzgl. 30 Sekunden pro Zug

Sieger 2016: Münchener SC 1836

geplanter Termin 2017: 25. Juni

Dieses Jahr wurde die Schnellschach-MM erstmals gemeinsam mit dem Bezirk Oberbayern ausgetragen ausgeschrieben. Insgesamt elf Mannschaften aus zehn Vereinen nahmen teil. Der Münchener SC 1836 konnte alle Wettkämpfe für sich entscheiden und gewann souverän vor zwei Mannschaften des SC Garching 1980. Herzlichen Glückwunsch!

Bei der diesjährigen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft am 12. Juni in der Hachinga Halle in Unterhaching gibt es gleich mehrere Neuerungen:

- Erstmals tragen wir das Turnier zusammen mit dem Bezirk Oberbayern aus.

- Erstmals findet es als Tagesturnier im Schweizer System statt, mit Start- und Preisgeld.

- Neu ist auch die Bedenkzeit (15 Minuten + 5 s/Zug).

Weitere Einzelheiten s. Ausschreibung

Donnerstag, 18 Dezember 2014 19:30

Zwei Sieger bei der Schnellschach-MM

geschrieben von

Das Finale brachte keinen eindeutigen Sieger: Der SC Garching 1980 und der SC Tarrasch 45 München beendeten das Turnier wertungsgleich. Da zwei Mannschaften in die Landesliga Süd aufsteigen, entschied sich die Spielleitung, beide Vereine zu Siegern zu küren. Die weiteren Plätze belegten der SK München Südost und eine weitere Mannschaft Garchings.

Im Kleinen Finale setzte sich der SC Sendling nach Losentscheid knapp vor den SF Deisenhofen durch. Die Deisenhofener sind erster Nachrücker, falls in der Landesliga Süd noch ein Platz zur Verfügung stünde.

In der Vorrunde der Schnellschach-MM konnten drei Ausrichter ihre Gruppen gewinnen, einer kam nach einer Absage kampflos weiter. Auch die Zweitplatzierten jeder Gruppe haben sich für die Zwischenrunde qualifiziert.

Die Verwaltung des Turniers erfolgt über den Chess League Manager.

 

Dienstag, 11 November 2014 13:39

Schnellschach-MM startet heute

geschrieben von

Leider hat die verlängerte Anmeldmöglichkeit keinen Teilnehmerzuwachs gebracht. Somit spielen lediglich zwölf Mannschaften um die Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft. In der Vorrunde gibt es vier 3er-Gruppen, aus denen jeweils zwei Mannschaften die Zwischenrunde erreichen.

Die Verwaltung des Turniers erfolgt über den Chess League Manager.

 

Für die MSMM 2014/15 gab es leider nur zwölf Meldungen. Diese Mannschaften sind derzeit in vier 3er-Gruppen eingeteilt, die problemlos zu 4er-Gruppen aufgestockt werden können. Nachmeldungen sind also noch möglich und erwünscht!

Da die Extrarunde bei vier Gruppen nicht notwendig ist, entfällt ein Termin. Das Turnier beginnt in der Woche vom 10. bis zum 14. November.

 

Bei der letzten Verbandsversammlung wurde der Wunsch geäußert, die Schnellschach-Mannschaftmeisterschaft nicht im Januar/Februar zu spielen, weil in diesem Zeitraum die Termindichte recht hoch sei. Somit findet das Turnier in der kommenden Saison in den Monaten Oktober bis Dezember statt. Der Modus ist unverändert.

 

Mit einer überragenden Leistung im ganzen Turnierverlauf gewann der SC Unterhaching die Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft. In Vorrunde, Zwischenrunde und Endrunde wurden alle neun Wettkämpfe gewonnen.

Auf Platz 2 folgt der SC Garching 1980, den 3. Rang belegt die Schach-Union München.

 

Nächste Woche findet die Endrunde der diesjährigen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft statt. Im Finale stehen zwei Mannschaften des SC Garching 1980 sowie je ein Team des SC Unterhaching und der Schach-Union München.

Das kleine Finale bestreiten zwei Vertretungen des SK München Südost sowie je eine Mannschaft des 1. SK Neuperlach und des SC Sendling.

 

Vom 21. bis 23. Januar findet die Vorrunde der Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft statt. Am Dienstag spielt eine Gruppe in Neuperlach, am Mittwoch (Ausrichter: Roter Turm, Schach-Union) und Donnerstag (Ausrichter: Solln, Garching) werden jeweils zwei Gruppen ausgetragen.

Nachmeldungen sind noch bis zum 31. Dezember möglich.

Samstag, 19 Oktober 2013 14:39

Kleine Änderung am Modus

geschrieben von

Die Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft findet auch diese Saison im Januar und Febraur statt. Neu ist, dass die Zweitplatzierten der Vorrunde nicht ausschließlich durch Quervergleich sortiert werden, sondern in einer Zusatzrunde das Weiterkommen in die Zwischenrunde ausspielen.

Samstag, 23 Februar 2013 00:59

Tarrasch verteidigt den Titel!

geschrieben von

Bereits zum dritten Mal in Folge konnte der SC Tarrasch 45 München die Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft für sich entscheiden. Michael Fedorovsky, Artur Schelle, Rudolf Buchner und Walter Daurer setzten sich mit 5-1 Mannschaftspunkten durch. Herzlichen Glückwunsch!

Beide Finalgruppen werden am 22. Februar vom SC Sendling ausgerichtet.

Seite 1 von 2
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.