Münchner Schachjugend

Nach teilweise sehr knappen Entscheidungen stehen nun die Sieger fest.
Wir gratulieren ganz herzlich:

Kevin Müller vom SC Garching 1980 (U8)

Sonja Kukulina vom SK München Südost (U10)

Benedikt Huber vom SK München Südost (U12)

Pierre Hirtreiter vom MSA Zugzwang 82 (U14)

Alexander Eichler vom SC Tarrasch 45 München (U16) und

Andreas Stadler vom SK München Südost (U18)

Die kompletten Ranglisten aller Alterklassen sind ebenfalls verfügbar.

 

Nachdem sich nun endlich alle Mannschaften angemeldet haben, konnten die Jugend-Bezirksligen eingeteilt werden. Leider muss in der 2. JBL ein Platz unbesetzt bleiben, da sich einige Vereine mit eigenen Mannschaften blockieren, da nur eine Mannschaft pro Verein und Liga zugelassen ist.

Hier die

Hier die Spielpläne:

Nochmals die Infos zum 12. Oktober:
Spiellokal: Pfarrsaal der Kath. Pfarrgemeinde St. Karl Borromäus am Genfer Platz 4, 81476 München
Beginn Runde 1: 10 Uhr
Beginn Runde 2: im Anschluss

GSP MM 2013Nach der erfreulich großen Beteiligung am erstmals ausgetragenen Münchner Grundschulpokal im Dezember letzten Jahres und der Schulschachmeisterschaft im Februar, feierte am Sonntag, kurz vor Ende des Schuljahres, ein weiteres Turnier für Grundschulkinder Premiere, die Grundschulpokal-Mannschaftsmeisterschaft.

 

 

Nachdem das Jugend-Open in Garching abgeschlossen ist, sind hier nun auch die Gesamtstände um die Figurenpokale 2012/13 zu finden.

In zwei Alterklassen ist der erste Platz bereits vergeben:

Am 28. April fand im Werner-von-Siemens-Gymnasium in Neuperlach die fünfte und sechste Runde der U20-Berziksligen statt. Für die erste und zweite Liga steht nun nur noch eine weitere Runde an, so dass sich schon deutliche Favoriten auf die Aufstiegsplätze herauskristallisieren.

Die diesjährige Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft brachte einige Neuerungen: Um dem stetig steigenden Andrang der Grundschulen gerecht zu werden, wurden zum ersten Mal zwei Mannschaften plus zwei reine Mädchenmannschaften pro Grundschule zugelassen. Diese Option wurde von den Grundschulen begeistert angenommen: Mit 34 Mannschaften aus 22 Schulen startete die WK Grunschule mit Rekordbeteiligung. Um das Turnier organisatorisch stemmen zu können, wurden die Wettkampfklassen der weiterführenden Schulen auf den Nachmittag verlegt. Zudem fand die Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft erstmals im Louise-Schroeder-Gymnasium in Untermenzing statt, das vielen Teilnehmern schon von einer Doppelrunde der U20 Bezirksligen und dem Grunschulpokal im Dezember bekannt war.

Liebe Schachfreunde,

folgende Jugend-Turniere stehen bis zu den Sommerferien auf dem Programm:

Jugend-Bezirksligen
Am 28. April finden die Runden 5+6 der Jugend-Bezirksligen statt. Spielort ist diesmal (wie für Runde 1+2) das Werner-von-Siemens-Gymnasium in der Quiddestraße. Den Abschluss für Liga 1+2 bildet dann am 12. Mai die 7. Runde, ebenfalls im Werner-von-Siemens-Gymnasium.
Seite 4 von 4
   

Offene Jugendturniere  

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.