Montag, 30 Juli 2018 11:00

Garching siegt beim Fußball-Schach-Turnier

geschrieben von 

Eine lange Tradition hat das alljährliche Mannschaftsturnier, bei dem sich Vereine oder Spielgemeinschaften vorwiegend aus München und Umgebung zunächst im Schach und dann im Fußball messen. Beide Sportarten fließen zu gleichen Teil in die Gesamtwertung ein.

In diesem Jahr war der SC Garching 1980 erstmals Ausrichter und konnte vier Gäste begrüßen. Während der Titelverteidiger SG Pang/Rosenheim 1910 eine Spielgemeinschaft mit dem Münchener SC 1836 bildete, spannte der Rekordsieger dieses Jahrzehnts FC Bayern München (vier Titel in Folge 2012 bis 2015) einige Jugendliche in sein Team ein. Der SC Gröbenzell nutzte das Turnier, um sich den nötigen Hunger und Durst für sein am selben Tag stattfindendes Sommerfest zu holen. Und besonders erfreulich war, dass mit dem FSV Großenseebach erstmals eine Mannschaft aus Mittelfranken anreiste.

Der Endstand:

Platz Mannschaft Schach Fußball
Gesamt
MP BP
MP
Tore
MP
BP/Tore
1 SC Garching 1980 8-0
28,0-12,0 6-2
  8-7  14-2 
36,0-19,0
2 FSV Großenseebach 6-2 23,0-17,0 6-2
16-9 
12-4 
39,0-26,0
3 MSC 1836/Pang-Rosenheim 4-4
25,5-14,5 6-2
11-5 
10-6 
36,5-19,5
4 SC Gröbenzell 2-6
11,5-28,5 2-6   9-13
  4-12
20,5-41,5
5 FC Bayern München 0-8
12,0-28,0 0-8   3-13   0-16 15,0-41,0

Berichte auf den Vereinsseiten: SC Garching 1980 | Münchener SC 1836 (Twitter)

Gelesen 514 mal Letzte Änderung am Dienstag, 31 Juli 2018 12:51
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   

Aktuelle Ausschreibungen  

13. Mai bis 7. Juni

15. bis 23. Juni

19. bis 23. Juni

14. Juli

28. September bis 6. Oktober

17. November

   

Offene Turniere (Bezirk)  

26. Mai 2019

29. Mai bis 24. Juli 2019

28. bis 30. Juni 2019

7. Juli 2019

17. August 2019

   

Offene Turniere (extern)  

   
© Schach-Bezirksverband München e.V. im Bayerischen Schachbund