Sonntag, 24 Januar 2016 19:15

MOBEM 2015/16

geschrieben von

Thomas Reich (FC Bayern München) ist Münchner Blitzschach-Einzelmeister.

Leider hat kein einziger Teilnehmer aus dem Bezirk Oberbayern den Weg nach Dachau gefunden.

Die 1. Vorsitzende Erika Stegmaier lädt zur diesjährigen Verbandsversammlung.

Die Gruppeneinteilung sowie die Auslosung der Startnummern ist erfolgt. Die Mannschaftsmeisterschaft beginnt am 29. Februar und endet in fast allen Gruppen am 29. April. Lediglich die D-Klasse 1 spielt bis zum 13. Mai zwei weitere Runden.

 

Donnerstag, 07 Januar 2016 13:33

Informationen zur MMM 2016

geschrieben von

Dieses Jahr wurden 89 Mannschaften zur Mannschaftsmeisterschaft angemeldet. Das hat zur Folge, dass die C-Klasse in drei Gruppen mit jeweils acht Mannschaften ausgetragen wird. In der D-Klasse wird es eine Gruppe mit neun Mannschaften (vier 8er-Teams, fünf 6er-Teams) und eine Gruppe mit acht Mannschaften (ausschließlich 6er-Teams) geben.

Die Auslosung wird am Freitag, 8. Januar von der 1. Vorsitzenden und den beiden Spielleitern vorgenommen. Im Anschluss werden neben der Auslosung auch alle weiteren Informationen verteilt, darunter die Termine für die beiden zusätzlichen Runden der D1, die Auf- und Abstiegsregelung zwischen C- und D-Klasse sowie der Termin und Spielort für die zentrale letzte Runde der Bezirksliga.

Ab 2017 benötigt jeder Verein, der mit einer Mannschaft in der Landes- oder Regionalliga spielt, einen lizensierten Verbandsschiedsrichter im Verein. Deshalb wird am 13. Februar ein weiterer Lehrgang in Vaterstetten-Neukeferloh stattfinden.

 

Die Münchner Mannschaftsmeisterschaft beginnt am 29. Februar 2016 und endet am 29. April 2016.

Die Auslosung erfolgt zeitnah nach dem Eingang der Anmeldungen (Frist: 31. Dezember 2015).

 

Montag, 30 November 2015 10:57

Zwei Turniere im Januar

geschrieben von

Am 10. Januar findet mit der Münchner Schnellschach-Einzelmeisterschaft der Abschluss der Schnellschach-Kombination 2015/16 statt. Das Turnier wird offen ausgetragen und setzt erstmals eine Fischer-Bedenkzeit ein. Austragungsort sind Räumlichkeiten des Vereins Stadtteilkultur 2411.

Die Blitzschach-Einzelmeisterschaft wird am 24. Januar zum ersten Mal mit dem Bezirksverband Oberbayern ausgetragen. Ausrichter sind die SF Dachau 1932.

Am 22. November fand in Gröbenzell die Münchner und Oberbayrische Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaft statt. Wieder einmal konnte sich der FC Bayern München deutlich von den anderen Mannschaften absetzen.

Die Beteiligung war trotz optimaler Bedingungen leider so gering, dass alle teilnehmenden Vereine die Qualifikation zur Bayrischen Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaft erreicht haben (die führenden Mannschaften waren schon durch ihren Erfolg im Vorjahr vorqualifiziert).

Nach der 3. Runde der Senioren-MM zeichnet sich in der 1. Liga ein spannendes Rennen ab. Mit 4-2 Punkten führen derzeit der SC Tarrasch 45 München und der Münchener SC 1836 die Tabelle an. Ein Spiel weniger hat der Titelverteidiger SG Schwabing München Nord, der auf 2-2 Punkte kommt. Knapp dahinter liegen der SC Haar 1931 und der 1. SK Neuperlach mit 1-3 Punkten.

Die Aufstiegsrunde der 2. Liga erreichten aus der Gruppe A der SC Garching 1980 und die zweite Mannschaft des SC Tarrasch 45 München, aus der Gruppe B der SC Roter Turm Altstadt und die zweite Mannschaft der SG Schwabing München Nord.

Seite 1 von 14
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.